Studienfinanzierung

Auch die Studienfinanzierung ist vorab zu regeln. Ob Bafög, Studienkredit, Unterstützung durch die Eltern oder jobben während des Studiums ( Nebenjobs, Studentenjobs ): Prüfen Sie in aller Ruhe welche Form der Finanzierung für Sie die Beste ist

Das Fernstudium hat sich für zahlreiche Studierende als ideale Alternative zum Präsenzstudium erwiesen. Dies gilt in besonderem Maße auch für die finanziellen Rahmenbedingung. Nur ein Grund von vielen: Im Gegensatz zur Präsenzuniversität entfallen hier zeitliche Verpflichtungen beispielsweise beim Seminar oder der Vorlesung. Stattdessen können die Studieninhalte größtmöglich frei eingeteilt werden. Von kleinen Ausnahmen abgesehen, wird das Studium hier also dem eigenen Terminkalender angepasst - und nicht umgekehrt. Durch diese besondere Situation bietet das Fernstudium beste Möglichkeiten zur Finanzierung: Viele Fernstudierende nutzen die flexible Zeiteinteilung, um nebenbei zu arbeiten und Geld zu verdienen. Dies kann von einem einfachen Aushilfsjob bis zur Festanstellung in Teil- oder Vollzeit reichen. Somit können die Gebühren für verschiedene Studienbriefe und Module ebenso finanziert werden wie Miete, Lebensmittel und zahlreiche Extras.

Darüber hinaus bieten sich verschiedene Finanzierungsmodelle für das Fernstudium. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen privaten Studienakademien oder beispielsweise der staatlichen Fernuniversität Hagen. Letztere ist anderen Hochschulen in Deutschland gleichgestellt. Wer hier studiert, kann also unter denselben Voraussetzungen Bafög beantragen wie ein Student der Präsenzuniversität. Hierzu ist jedoch ein Status als Vollstudent Pflicht; wer lediglich ein Akademiestudium aufnimmt oder in Teilzeit studiert, kann nicht von den besonderen Möglichkeiten zur finanziellen Förderung profitieren. Eine weitere Alternative, wenn Bafög beispielsweise auf Grund des elterlichen Einkommens nicht gezahlt wird oder der Anspruch verwirkt wurde, ist der Studienkredit. Dieser wird als besonders günstiges Darlehen gewährt und muss dann, nach einer gewissen Karenzphase, vollständig plus Zinsen zurückgezahlt werden. Auch hier gelten ganz bestimmte Bestimmungen unter Anderem zum Leistungsnachweis. Das eigene Einkommen oder das der Eltern hingegen spielt keine Rolle.

Übrigens: Ausführliche Informationen zu Bafög und Co. halten die offiziellen Seiten der Bundesregierung, aber auch Webseiten der Fernuniversität selbst bereit.