Jobbörsen

Das Fernstudium bietet besondere Flexibilität im ganz persönlichen Zeitmanagement. Betreuung eigener Kinder oder die Pflege von bedürftigen Verwandten kann hiermit ebenso gut funktionieren wie eine Beschäftigung in Teil- oder gar Vollzeit. Und auch immer mehr junge Studierende entscheiden sich für diese Variante, um Studium, Finanzierung und Freizeit auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.

Mit einem Minijob oder einem Nebenjob als Studentische Aushilfe beispielsweise können die monatlichen Kosten ganz oder teilweise bezahlt werden - ganz nebenbei sind FernstudentInnen dabei meist noch deutlich flexibler einsetzbar als ihre studentischen Mitbewerber im Präsenzstudium. Übrigens: Voraussetzung für den besonders günstigen Studentischen Aushilfsjob ist der Status als Vollzeitstudent. Teilzeit- oder Akademiestudierende können sich nicht auf eine entsprechende Tätigkeit bewerben.

Bei der Suche nach einem passenden Job, sowohl auf Aushilfsbasis als auch in Festanstellung, spielen Jobbörsen und Stellenmärkte im Internet eine immer wichtigere Rolle. Die Vorteile liegen auf der Hand: Übersichtlich werden hier alle relevanten Stellenangebote aufgelistet, praktisch sortiert nach eigenen Präferenzen. Ob der Stundenlohn eine besonders wichtige Rolle spielt, der Einsatzort oder die Beschäftigungsform - mit wenigen Klicks ist der passende Job gefunden. Weitere Infos rund um online Jobbörsen findet man auch auf der Seite Vollzeitjobs.org

Jobbörsen im Bereich: Chemie | Medizin