Politikwissenschaften

Inhalte und Studienmöglichkeiten

Das Fernstudium der Politik- und Verwaltungswissenschaften wurde speziell konzipiert, um dem Bedarf an wissenschaftlich ausgebildeten Fachkräften in privaten und öffentlichen Einrichtungen zu begegnen. Studienabsolventen sollen ein breit gefächertes, wissenschaftlich fundiertes Wissen über politische Prozesse erlangen. Insbesondere stehen hier die Analyse aktueller Probleme und Herausforderungen sowie deren Lösungsmöglichkeiten innerhalb einer bestimmten Organisation bzw. Verwaltung im Vordergrund. Entsprechend vielfältig sind die Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium: Absolventen können sich auf Stellen beispielsweise in privaten Organisationen, politischen Vereinen, Verbänden, in Parlamenten und öffentlicher Verwaltung bewerben.

Der Master-Studiengang Governance bietet eine Vertiefung der hier vorgestellten Studieninhalte. Er richtet sich insbesondere an Studienabsolventen, die eine höhere Berufsposition in politischen, öffentlichen oder privaten Einrichtungen anstreben. Als interdisziplinäres Angebot werden hier verschiedene Inhalte aus Politik, Soziologie oder Geschichte miteinander verknüpft.

Zugangsvoraussetzungen

Für das Bachelor Fernstudium in Politik- und Verwaltungswissenschaft gelten dieselben Zugangsbedingungen wie an der Präsenzhochschule. Hierzu zählt der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife (Vollabitur) oder einer einschlägigen, fachgebundenen Hochschulreife. Darüber hinaus bietet die Fernuni Hagen verschiedene Zugangsmöglichkeiten für Beruflich Qualifizierte. Je nach Ausgangssituation ist zum Beispiel ein direkter Einstieg oder ein Einstieg via Probestudium und Zugangsprüfung möglich.

Für den Master-Studiengang Governance wird ein abgeschlossenes Studium in Fächern wie Politikwissenschaften, Soziologie, Verwaltungswissenschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Geschichte oder Rechtswissenschaft erwartet. Auch der Bachelor-Studiengang Politik- und Verwaltungswissenschaften der Fernuni Hagen gilt als geeigneter Zugang. Eine vollständige Liste mit allen Zugangsmöglichkeiten hält die Fernuni bereit.

Studiendauer

Die reguläre Studiendauer des Fernstudiums Politik- und Verwaltungswissenschaften beträgt 6 Semester in Vollzeit. Alternativ dazu bietet die Fernuni Hagen ein Teilzeitstudium, welches in 12 Semestern zum Bachelor-Abschluss führt. Für ein anschließendes Masterstudium Governance werden regulär 4 Semester bzw. 8 Semester in Teilzeit veranschlagt.